Team

Künstlerische Leitung

Walter Nußbaum

Dirigent

Walter Nußbaum
Walter Nußbaum

„Grenzenlose Klangvielfalt“
Mannheimer Morgen, 02.02.17

Walter Nußbaum studierte Kirchenmusik und Dirigieren, war bis 1992 Kantor in -Heidelberg und danach bis 2015 Professor für Chorleitung und Dirigieren an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Er gründete 1992 die SCHOLA HEIDELBERG und das ensemble aisthesis.

Seine Schwerpunkte reichen von der frühen Vokalmusik bis zu Vokal- und Instrumentalwerken der Gegenwart. Mit Komponisten wie Heinz Holliger, Helmut Lachenmann, Bernhard Lang, Caspar Johannes Walter, Hans Zender, Johannes Kalitzke, Carola Bauckholt, Rebecca Saunders, Georg Friedrich Haas, Peter Eötvös, Salvatore Sciarrino u.a. arbeitete er eng zusammen und entdeckte das kompositorische Œuvre von René Leibowitz (Doppel-CD, Divox).

Zahlreiche Uraufführungen, Musiktheater-Produktionen (Bregenzer Festspiele, Nationaltheater Mannheim) und Kooperationen (u.a. Nonos Prometeo, Salzburger Festspiele), Dirigate bei Biennale Venedig, Luzerner Festspiele, Salzburg Biennale, Steirischer Herbst, Milano Musica, Musica viva München, Ultraschall Berlin, Wittener Tage für neue Kammermusik, Schwetzinger Festspiele, Tongyeong Festival u.v.a.

Internationale CD-Auszeichnungen: Diapason d'or, Choc u.a.

J. Marc Reichow

Pianist

J. Marc Reichow
J. Marc Reichow

J. Marc Reichow studierte in Köln und Den Haag (Konzertexamen Klavier 1992, Kammermusik 1994 und Fortepiano 1996) und ist seit dessen Gründung Pianist des ensemble aisthesis und künstlerischer Berater des KlangForum Heidelberg.

Solistische Auftritte bei internationalen Festivals und Rundfunkanstalten, Ersteinspielungen von Klaviermusik des 20.Jahrhunderts (Boehmer, Koenig, Krenek, Leibowitz, Steuermann, Wolpe u.a.) sowie vielfältige Tätigkeit als Kammermusiker, Liedbegleiter und musikliterarischer Autor für Konzert, Theater, Funk und Netz.

Team

Dominique Mayr

Geschäftsführung

Dominique Mayr
Dominique Mayr

Dominique Mayr studierte Musik mit dem Hauptfach klassisches Schlagzeug sowie Medien & Musik Management an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Während des Studiums arbeitete er vier Jahre für NDR Kultur in Hamburg und war im Bereich des Veranstaltungsmanagements seit 2005 selbstständig tätig. Sein anschließendes Volontariat absolvierte er im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur und organisierte wichtige Veranstaltungsformate wie den Praetorius Musikpreis 2012. Im Anschluss arbeitete er als Projektmanager der AutoVision GmbH im Auftrag von Volkswagen in Wolfsburg und entwickelte den Auftritt für den Automobilhersteller auf der IdeenExpo 2013. Seit Oktober 2013 ist Dominique Mayr Geschäftsführer des KlangForum Heidelberg.

Telefon: +49(0)6221/375560