Kondolenz

Hans Zender RIP

Wir trauern um Hans Zender

Das KlangForum Heidelberg trauert um Hans Zender (1936 - 2019), einen wichtigen künstlerischen Impulsgeber, mit dem uns die Erinnerung an großartige und anspruchsvolle Projekte verbindet.

Sein Werk und die Offenheit seines Musikdenkens, sein inhaltlich-philosophischer Anspruch und die Überwindung traditioneller Grenzen (etwa zu asiatischen Zeitkonzepten, zu nicht-temperierten Tonsystemen und zur Mikrointervallik), sind auch für unsere Ensembles prägend.

SCHOLA HEIDELBERG und ensemble aisthesis haben seit ihrer Gründung immer wieder Werke von und mit Hans Zender erarbeitet.

Hans Zender bleibt als einer der anregendsten und gedanklich kühnsten Musikdenker unserer Zeit im Gedächtnis.

 

Über

KlangForum Heidelberg
KlangForum Heidelberg

Im KlangForum Heidelberg treffen sich Gestaltungsfreude und Virtuosität der Sänger der SCHOLA HEIDELBERG und der Instrumentalisten des ensemble aisthesis unter einem Dach. Die beiden Ensembles für zeitgenössische und Alte Musik begeistern das Publikum deutschlandweit, bei internationalen Festivals und als gefragte Gäste renommierter Konzertveranstalter. Mit der Konzeption eigener Konzertformate setzt das KlangForum Heidelberg neue, weitreichende Impulse im Verhältnis zwischen Musik und Gesellschaft.

 

News

Aktuelle Infos über unsere Termine und Aufführungen sowie sonstige Informationen über unseren Verein erfahren Sie in unserem Newsletter. Hier können Sie mehr über unseren Newsletter erfahren.

 
 

Media