Termin

Uhr

Nah, jetzt fern - Stimmen, Musik und Gesellschaft zur Zeit von Corona

"Among Friends" - Stimmen abgehört und wiedergehört - USA/Deutschland

Lutherkirche Heidelberg

Köllhofer & Litwin
Köllhofer & Litwin

Konzert mit dem Werk "Among Friends" von Stefan Litwin (Auftragskomposition KlangForum Heidelberg)

anschließendes Gespräch mit Jakob Köllhofer (DAI) und Stefan Litwin (Komponist)

Die aktuellen Corona-Vorgaben als konzertdramaturgische und künstlerische Herausforderung werden produktiv genutzt. Aus Sicht des - zahlenmäßig beschränkt zugelassenen bzw. auf wiederholte Veranstaltungsteile verteilten - Publikums ergibt sich in der pragmatischen wie theoretischen Gegenüberstellung zweier Pole eine ungewöhnliche ästhetische Erfahrung, nämlich aus der Physiologie der menschlichen Stimme und ihrer Interaktion mit Räumlichkeit und sozialer Wirkung einerseits und ihrer metaphorischen Bedeutung als Stimme des Individuums in der (etwa gegen Abhören) schutzbedürftigen Privatsphäre oder der WählerInnenstimme in den partizipativen und konstitutiven Handlungen der Demokratie.

Ein Konzertbesuch ist zunächst NUR mit vorheriger Anmeldung möglich. Diese ist telefonisch (06221/375560) oder per E-Mail (info@klanghd.de) möglich. Bitte geben Sie dabei die Anzahl der Kartenwünsche sowie die Tatsache an, aus wie vielen verschiedenen Haushalten Sie zu uns kommen. Entsprechend kann bei der Bestuhlung darauf Rücksicht genommen werden.

Eintrittspreise: 24€ Normal | 18 € Mitglieder und Senioren | SchülerInnen und Studierende freier Eintritt

Veranstalter: KlangForum Heidelberg e. V.

Mit freundlicher Unterstützung der